Home / Forum / Willkommen im Forum - Stell dich vor! / Eheleben/Nähe/Sexualität

Eheleben/Nähe/Sexualität

18. September 2017 um 1:21

Hallo,
bin norbert 57J.und seit 4J.neu verheiratet. Meine erste Ehe mit 3 daraus hervorgegangenen Kindern dauerte 25J. Ich würde sagen die letzten 10J. war es genau das, was ich jetzt nach kurzer Ehe auch wieder habe. Nur damals gab es erheblich mehr Probleme insgesamt als in meiner jetzigen Ehe.
Faktum....wir leben jetzt eher wie Bruder und Schwester zusammen....mit 3 Katzen....funktionieren zwar aber es gibt KEINE NÄHE mehr geschweige denn Sexualität. Mich belastet das sehr...keine Nähe mehr zu spüren....kein Händchen halten...kein Schmusen und natürlich schon gar kein Sex. Fühle mich wie damals auch "bestraft".....klar was auch immer ist es gehören 2 dazu...wie damals auch. Genauer hinzusehen und alles zu Schildern ... damals wie heute würde den Rahmen hier wohl bei weitem Sprengen. Wir sind bestimmt auch kein Einzelfall....doch ich für mich finde da keinen Weg und bin sehr "unglücklich". Es geht mir auch nicht um Schuld oder nicht Schuld....denke derweilen aus meiner Hilflosigkeit ...klar...an Flucht. Trennung meine ich natürlich. Sie hält trotz meiner aus Verzweiflung manchmal offenen Worte an der Beziehung/Ehe fest. Frage mich allerdings echt....warum. Ich sehe Sie auch nicht als "glücklich". Sich friedlich zu trennen könnte doch auch ein Weg sein...der aus meiner Sicht irgendwann doch kommt. Ich für meinen Teil kann eine solch lieblose und kalte Beziehung keinesfalls bis an mein Ende aufrecht erhalten. Ich brauche spürbare Liebe, Zärtlichkeit, Knuddeln und auch eine schöne und gefühlvolle Sexualität ... mit Spass und allem was dazu gehört. Ich betone noch einmal, für mich ist tägliche Nähe, den anderen riechen, spüren und fühlen sowie ganz nah zu sein...zusammen Lachen....mindestens genauso wichtig wie Sexualität die ich auch sehr gerne Lebe wenn beide Spass haben. Offengelebter schöner Sex...für beide... ist für mich nicht das allerwichtigste aber zugegeben ..... etwas aussergewöhnlich tiefes und schönes.
Längst nicht alles....aber offen damit umzugehen...wie hier....ist vielleicht auch schon ein Stück von dem....was da kommt. Bin echt gespannt ob ich hier überhaupt eine Resonanz bekomme. Ist einfach nur ein Versuch.....und der ist nicht strafbar (-:


Liebe Grüsse erst mal,


Busnobbi90

.....alles wird gut ist trotzdem meine Lebensphilosophi egal was kommt oder auch nicht (-:
bin einer aus dem Leben....

Mehr lesen

22. September 2017 um 12:01

hast du denn mal ehrlich mit ihr geredet woher der sinneswandel kommt?
warum die ehe nun so kalt verläuft ?
keine nähe mehr spührbar ist ?

1 LikesGefällt mir

22. September 2017 um 16:11
In Antwort auf miya1997

hast du denn mal ehrlich mit ihr geredet woher der sinneswandel kommt?
warum die ehe nun so kalt verläuft ?
keine nähe mehr spührbar ist ?

Hallo,
ja hab ich....zumindest versucht. Kam aber nicht wirklich etwas dabei herum ausser "Stress". Um ehrlich zu sein denke ich es ist auf beiden Seiten keine Liebe mehr da wenn es überhaupt eine war. Ihr ging es damals schlecht als wir uns kennenlernten und mir ebenso. Bei ihr war es der kranke cholerische Mann und bei mir war die Frau von heute auf morgen weg. Alle meine Kinder (3) waren zu dem Zeitpunkt noch zu Hause. Ich denke es war für uns beide schön wieder jemanden zu haben und haben uns so gegenseitig geholfen und unterstützt. Denke meh war es nicht wirklich....
So sehe ich das mittlerweile.

Lg. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Moin
Von: shatter666
neu
20. September 2017 um 19:24
Hi
Von: highheelwalker
neu
16. September 2017 um 2:31
Hallo liebe Mitmenschen!
Von: gesundefee
neu
13. September 2017 um 19:34
Gibt es hier nette girls zum anfreunden?
Von: Anonym
neu
10. September 2017 um 22:15

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen