Home / Forum / Willkommen im Forum - Stell dich vor! / Martina stellt sich vor

Martina stellt sich vor

2. März 2017 um 11:05

Hallo, 
Dann stelle ich mich auch mal kurz vor.
mein Name ist Martina, 50+ und ich komme aus Niederösterreich.
Eigentlich bin ich genetisch ein Mann fühle mich in dieser Rolle aber ganz und gar nicht wohl.
In meinem Profil habe ich demnach "Frau" angekreuzt (transgender oder so ähnlich gibt es hier ja nicht).
Ich will hier nicht schummeln und habe in meinem Profil ganz deutlich zum Ausdruck gebracht das ich genetisch ein Mann bin.
Bin gespannt wen oder was sich hier so finden lässt.

in diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Tag.

Mehr lesen

3. März 2017 um 18:55

Hi. Wann hast du denn gemerkt, dass du im falschen Körper steckst?

Gefällt mir

4. März 2017 um 7:34

Hallo, eigentlich schon in meiner Kindheit, nur wußte ich damals nicht was eigentlich mit mir los ist.
Erst durch das "Internetzeitalter" wurde mir vieles klarer.

Gefällt mir

4. März 2017 um 7:53
In Antwort auf muellermartina

Hallo, eigentlich schon in meiner Kindheit, nur wußte ich damals nicht was eigentlich mit mir los ist.
Erst durch das "Internetzeitalter" wurde mir vieles klarer.

Guten Morgen, und hast Du schon Schritte unternommen, das erwünschte Geschlecht zu bekommen ?

Gefällt mir

4. März 2017 um 8:10

Guten Morgen,
Diesen Gedanken habe ich in der letzten Zeit ein wenig zurück gestellt, oder besser gesagt einfach einmal nicht an eine Operation zu denken.
Es ist in unserer Gesellschaft schon schwierig genug und darum will ich mein Leben in diesem Alter zur Zeit nicht von vorne beginnen müssen.
Ist vielleicht nicht der ganz richtige Weg, aber ich versuche mich mit dem Leben, der Familie und der Gesellschaft zu arrangieren.

Gefällt mir

4. März 2017 um 14:12

Hallo Thomas, 
Verheiratet bin ich nicht aber meine Lebensgefährtin weiß davon.
Sie toleriert es so lala.
Was meinst du mit "Wie fühlst du?"
Ich bin ein Mensch und also fühle ich auch Schmerz, Leid, Liebe usw.
GLG
Martina

Gefällt mir

6. März 2017 um 8:46

Mit arrangieren habe ich gemeint das ich nicht täglich im Minirock oder dergleichen herum laufe. Welche Frau läuft ständig im Mini durch die Gegend?

Ich bin aber immer epiliert, mittlerweile beginne ich langsam auch das Gesicht zu epilieren. Das ist ziemlich schmerzhaft aber der Körper gewöhnt sich hoffentlich daran. Erste Erfolge kann man schonsehen, denn den Bartansatz sieht man nicht mehr wirklich.

Ebenso sind meine Fingernägel immer dezent lackiert ( siehe Foto).

Ansonsten trage ich eine Jean, wie alle anderen Frauen auch, und daheim auch den "Jogger".

Auch ich habe es gerne bequem.

Ich hoffe ich konnte jetzt ein paar Fragen beantworten, ansonsten zögere nicht und frag mich einfach.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Guten morgen
Von: garrit21
neu
4. März 2017 um 6:39
Hi. Will jemand quatschen? gerne per PN
Von: michael0970
neu
3. März 2017 um 20:13
Hier bin ich
Von: naddelpberg
neu
3. März 2017 um 17:16
Suche Freundinnen Rems Murr Kreis / Stuttgart
Von: darling071
neu
2. März 2017 um 17:44

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen