Forum / Willkommen im Forum - Stell dich vor!

Pseudotumor

1. Dezember 2020 um 13:23

Hallo an Alle, 

Ich hoffe ich finde hier Eltern die uns evtl etwas mehr ueber den Verlauf der Krankheit sagen bzw schreiben können. 
Unsere Tochter Lotta ist 7 und wir haben die Diagnose im Juli bekommen. 
Wir haben anfangs mit Nervenwasser Untersuchungen angefangen, mittlerweile 
Seit 2 Wochen nimmt lotta glaupax 250 mg. 
Es wurde mittlerweile schon reduziert. 
Wir sind in Osnabrück kinderkrankenhaus in Behandlung, hier vor Ort betreut uns eine kinder Neurologen und eine Augenärztin. 
Dennoch moechten wir uns wie 2. Meinung einholen. 
Wir sind nicht einverstanden diese starken Medikamenten so lange zu nehmen vor allem weil sie jetzt schon Probleme hat mit den vielen Nebenwirkungen. 
Wer hat da Erfahrungen? 
Es wäre total prima auch von anderen Eltern mal zu hoeren, viele Freunde etc koennen es nicht nachvollziehen geschweige mit reden. 
Viele Grüße Sina Mose 
 

Mehr lesen